AGB – Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Die Buchung von Events, Workshops, Seminaren und Beratungen durch Kunden per Telefon, Online-Anmeldung, E-Mail, Brief oder über andere Kommunikationswege ist verbindlich. Bei Anmeldungen werden die freien Plätze in der Reihenfolge der eingehenden Anmeldungen vergeben. Im Verhinderungsfall müssen Abmeldungen schriftlich oder telefonisch erfolgen. Wenn du einen Ersatzteilnehmer stellst, wird keine Annullationsgebühr verrechnet.

Annullierungen FlirtSeminare
Ruf an, wenn du aus zwingenden Gründen verschieben musst. Ich bin bestrebt, konstruktive Lösungen zu finden 079 633 32 20. Bei Annullationen werden die Kosten wie folgt in Rechnung gestellt:
– bis 31 Tage vor Seminarbeginn – keine Seminarkosten.
– bis 7 Tage vor Seminarbeginn – 50 % der Seminarkostenkosten
– ab 6 Tage vor Seminarbeginn – 100 % der Seminarkosten
Bei zu geringen Anmeldungen behält sich die Seminar-Anbieterin vor, einen Anlass zu annullieren. In diesem Fall wirst du spätestens bis 30 Tage vordem Seminar informiert. Allfällig im Voraus getätigte Zahlungen werden zurückerstattet. Darüber hinaus bestehen keine weiteren Ansprüche.
Zahlungsbedingungen: nach Erhalt der Durchführungsbestätigung; aller spätestens bis 10 Tage vor dem Anlass.

Annullierungen Kitchen-Parties
Ruf an, wenn du aus zwingenden Gründen verschieben musst. Ich bin bestrebt, konstruktive Lösungen zu finden 079 633 32 20. Bei Annullationen werden Kosten wie folgt in Rechnung gestellt:
– bis 15 Tage vor Seminarbeginn – keine Seminarkosten.
– bis 7 Tage vor Seminarbeginn – 50 % der Seminarkostenkosten
– ab 6 Tage vor Seminarbeginn – 100 % der Seminarkosten
Bei zu geringen Anmeldungen behält sich die Seminar-Anbieterin vor, einen Anlass zu annullieren. In diesem Fall wirst du spätestens bis 15 Tage vordem Seminar informiert. Allfällig im Voraus getätigte Zahlungen werden zurückerstattet. Darüber hinaus bestehen keine weiteren Ansprüche.
Zahlungsbedingungen: nach Erhalt der Durchführungsbestätigung; aller spätestens bis 10 Tage vor dem Anlass.

Einzelberatungen
Beratungen erfolgen nach vorheriger Terminvereinbarung. Bitte im Verhinderungsfall 24 Stunden vorher (ohne Samstag und Sonntag) abmelden, sonst wird die reservierte Zeit in Rechnung gestellt.
Zahlungsbedingungen: im Voraus per TWINT bei Video-Beratungen oder bar nach erfolgter Beratung vor Ort gegen Quittung

Gerichtsstand
Für alle Rechtsbeziehungen zwischen Anbieterin und Kunden ist Schweizer Recht anwendbar.
Gerichtsstand ist Solothurn.

Grenchen, 01.04.2022